Bayerischer Meistertitel im Crosslauf für Mark Bittner

Am letzten Februarsonntag 2019 fanden in Kemmern, in der Nähe von Bamberg, die Bayerischen Crosslauf-Meisterschaften statt. Mark Bittner, der einzige Teilnehmer unseres Vereins, wollte dieses Jahr unbedingt bei diesen Meisterschaften teilnehmen. Dafür hat er sogar auf den (fast) sicheren Sieg der Schülerwertung bei der Ismaninger Winterlaufserie verzichtet, die am gleichen Tag ausgetragen wurde.

Bei der kurzfristig vom SC Kemmern hervorragend organisierten Crosslauf-Meisterschaft gingen in der Jugendklasse U16 insgesamt 102 Teilnehmer an den Start über anspruchsvolle 2500m, davon immerhin 31 Läufer in Marks Wertungsklasse. Bei herrlichem Wetter und idealen Laufbedingungen reihte er sich von Anfang an in dieSpitzengruppe ein und belegte nach hartem Kampf auf den letzten 200 Metern insgesamt den 3. Platz und in seiner Altersklasse M14 den ersten Platz. Überglücklich registrierte Mark dann im Ziel, dass er damit Bayer. Crosslauf-Meister in der Jugendklasse M14 geworden ist. Bei der Siegerehrung bekam er dann die verdiente Medaille für diesen Meistertitel.
Dieses Ergebnis ist sicher eine hervorragende Motivation für die nächsten Wochen und den kommenden Wettkämpfen. Bei denen steht dann, außer Laufen, auch mal wieder Schwimmen auf dem Programm.







zurück »