Unsere Vereinsmeisterschaft im Lauf 2017

Bei strahlenden Sonnenschein machten sich 16 TriKids des Trisport Erding auf nach Moosburg um einen gemeinsamen Wettkampf zu erleben und dabei die Vereinsmeisterschaft im Straßenlauf der Schüler (bis 13 Jahre) und Jugend (ab 14 Jahre) auszutragen. Dani Mau berichtet.


„An diesem sonningen Tag, absolvierte ich meinen schönsten Wettkampf“ mit diesem  Kommentar umschrieb Mark Bittner seinen  Vereinsmeistertitel im Straßenlauf bei den Schülern von Trisports Erding. Nach einer hügeligen 850m Rundeduch die Moosburger Innenstadt sicherte er sich mit 3:39 den 2. Platz seiner Altersklasse (M12). Lisa Maier konnte ihren Titel als Vereinsmeisterin Schüler erfolgreich verteidigen und absolvierte die Strecke in 4:13 und wurde mit dem 3. Platz ihrer Altersklasse (W11) belohnt. Bei der Siegerehrung standen die Trisportler sehr oft auf dem Treppchen.
LonnieAvemark konnte keiner vom 2. Platz (W12) verdrängen. Niemand war schneller alsJonatanToldy bei den Schüler M11 und somit konnte er sich über den ersten Platz freuen. Als schneller Flitzer erwies sich auchCarl Maria Schönfelder und ließ die Konkurrenz in der Schüler M 8 Klasse komplett hinter sich. Ein starkes Rennen lieferte Julia Maier und kam in der W9 auf den 2. Platz.
 Jüngste Starterin für den Trisport war Philomena Schönfelder und die Gegnerinnen der W6 sahen von Anfang bis Ende nur ihren Rücken und sie durfte zurecht auf dem Treppchen ganz oben stehen. In der M10 der Schüler lieferten sich Gabriel Schönfelder und Till Theile ein tolles Duell, welches Till auf dem 7. Und Gabriel auf dem 8. Platz beendeten.
Ab der Jugend (14 Jahre),  hieß es 5 km Laufen und das waren 3 Runden. Nett umschrieben heißt das: „anspruchsvolle Strecke“. JánosToldy meinte: „Nach dem ersten Berg will man tot umfallen und das Ganze dann drei Mal“. Die Anstrengungen lohnten sich und er wurde ungefährdet mit 22:35 Vereinsmeister der Jugend, sowie Drittplatzierter der Schüler A männlich. In gleicher Altersklasse kam Luca Thaler auf den 4. und LeoValagohar auf den 7. Platz. Christian Fuchshuber wünschte sich doch lieber in Moosburg Rad fahren zu dürfen. Dennoch reichte es bei der Jugend B männlich für den 2. Platz. Jüngster Athlet des Trisports auf der 5km Strecke war Finn Schmitdtner und er konnte sich bei den Schüler B männlich den 2. Platz sichern. Geschwisterlich gerecht ging es für RebekaToldy zu, sie wurde an der Seite ihres Bruders in 26:03 Vereinsmeister Jugend weiblich. Trotz der selektiven Strecke erreichte sie in der Altersklasse Schüler A weiblich den 4. Platz. Als alter Hase trat Anna Mayer den Wettkampf an, nichts konnte sie aus der Ruhe bringen und sicherte sich Rang 2 der Jugend B weiblich.
Danke an die zahlreich mitgereisten Fans für eine super Stimmung.

850 Meter Schüler w 6       
1.    Schönfelder Philomena        5:46                        
Schüler w 9       
2.    Maier Julia            4:29                        
Schüler M 8       
1.    Schönfelder Carl-Maria        4:10                        
Schüler M 10       
7.    Theile Till Martin        4:28                           
8.     Schönfelder Gabriel        4:31                        
Schüler M 11       
1.    ToldyJonatan            3:48                        
Schüler W 11       
3.    Maier Lisa            4:13            VM Lauf
Schüler W 12       
2.     Avemark Lonnie Sophie        4:21                         
Schüler M 12       
2.    Bittner Mark            3:39            VM Lauf 5 Km
Schüler B männlich
2.    Schmidtner Finn        39:49                        
Schüler A männlich   
3.    ToldyJános            22:35            VM Lauf           
4.    Thaler Luca            23:32                           
7.    Valagohar Leo            29:01                         
Jugend B männlich   
2.    Fuchshuber Christian        23:31                        
Schüler A weiblich   
4.    Toldy Rebeka            26:03            VM Lauf
Jugend B weiblich   
2.    Mayer Anna            39:50
   








zurück »