Weihnachtsausflug der Trikids am 09.12.2006

Dieses Jahr wollten wir mal eine etwas andere Weihnachtsfeier machen (ganz ohne Eltern und fast ganz ohne Erwachsene ;-)  ).... es sollte eine Überraschung für die Kinder sein. Leider machte uns für die ursprüngliche Idee das Wetter einen Strich durch die Rechnung, aber wir hatten natürlich einen Alternativplan in petto...



Am Samstag trafen wir uns alle (10 Kinder, 2 Erwachsene = Trainerinnen) am Erdinger Bahnhof und los gings. Bei fürchterlichem Regen ging es auf der A9 Richtung Norden, die Kinder hatten Schwimmsachen im Gepäck, also war klar dass es wohl zum Schwimmen ging. Ca. 1,5 h später waren wir am Ziel - "Wonnemar", ein Spaßbad in Ingolstadt.

Wir hatten alle sehr viel Spaß, Frauke und mir merkte man  bald nicht mehr, dass wir zu den "Erwachsenen" gehörten, wir rutschten alle bis uns schwindelig wurde, genossen das Wellenbad und das warme Außenbecken und labten uns an vielen leckeren Plätzchen und an Kinderpunsch.

Vier Stunden später ging es wieder Richtung Heimat, wo uns beim Italiener Pizzen und andere Leckereien erwarteten.

Alles in allem war es ein riesen Spaß - und bis jetzt gabs noch keine Beschwerden ;-)



zurück »