Unser erster Stadttriathlon

Zwei Nachwuchssportler, Julia Flötzinger und FLorian Leimbeck des Trisport Erding berichten vom 12. Erdinger Stadttriathlon:

Am 10. Juni fand ds Ereignis statt. Um 7 Uhr mussten wir mit unserer ganzen Ausrüstung am Kronthaler Weiher sein. Unsere Trainerin, Frauke Schönfelder, zeigte uns, wo wir unsere Räder abstellen sollten. Circa eine halbe Stunde später war eine Wettkampfbesprechung. Vor dem "Amadeus Kids Tri" kühlten wir uns schnell ab. Ungefähr 30 Sekunden warteten wir mit aufgeregter Musik vor dem Wasser, dann kam der Startschuss. Alle 42 Kinder stürzten sich in den Weiher (0,2km). In dem Gerangel wurde ich, Julia, in den Bauch getreten. Natürlich kann unter so viel Kindern so etwas passieren. Nachdem wir geschwommen sind, rannten wir zum Fahrrad. Sofort zogen wir Schuhe, Startnummer und Helm an. Danach fuhren wir in Richtung Siglfing, die Hauptstraße nach Eichenkofen, durch Langengeisling und zum Kronthaler Weiher zurück (12 km). Anschließend liefen wir durch den Schönen Turm zum Schrannenplatz (2 km). Dort wurden wir von jubelnden Zuschauern empfangen. Nach dem Ziel war eine Schenke und ein Kuchen- und Obstbüfett, wo wir uns kostenlos bedienen durften.

Wir platzierten uns im Mittelfeld. Natürlich hat bei der Platzierung beigetragen, dass Frauke und unsere Schwimmtrainerinnen Sonia und Steffi uns trainiert haben. Unser erster Triathlon hat uns sehr gefallen, jedoch war er anstrengend. Natürlich möchten wir nächstes Jahr wieder mitmachen!

 

Wir bedanken uns bei unseren Trainerinnen!!!



zurück »