Info zur Radstrecke beim 21. Stadttriathlon Erding

Liebe Freunde des Stadttriathlons Erding,
wir möchten Euch heute über eine Änderung des diesjährigen Triathlons bezüglich der Radstrecke informieren.
Nachdem es uns in Erding über mehr als zehn Jahre hinweg gelungen ist, einen attraktiven Rundkurs durchs Erdinger Umland anbieten zu können, müssen wir für dieses Jahr erstmals das Radsegment auf einer komplett gesperrten Strecke durchführen.


Wir in Erding waren ja ohnehin die einzige Veranstaltung in Oberbayern, die bisher davon verschont geblieben war. Dies ist vor allem den Ordnungsbehörden – insbesondere der Polizeiinspektion Erding – zu verdanken. Allein durch deren erhebliche Unterstützung und wohlwollende Begleitung konnte es bisher vermieden werden, eine Vollsperrung durchführen zu müssen - unter anderem deshalb hatten die Kampfrichter die strikte Anweisung, auf das Rechtsfahrgebot zu achten und Sünder konsequent zu bestrafen.
Dennoch war es nur eine Frage der Zeit, wann auch in Erding eine komplett gesperrte Strecke anstehen würde. Nun ist es also soweit und unser Motto für die neue Radstrecke lautet: Machen wir das Beste draus !
In und um Erding sind die Möglichkeiten für eine voll gesperrte Radstrecke nicht gerade üppig vorhanden. Da Erding eine große Kreisstadt ist und eine totale Sperrung der Zufahrtsstraßen nicht durchführbar ist, bleibt uns nach intensiver Recherche letztlich nur eine realisierbare Streckenvariante: Es handelt sich um eine Wendepunktstrecke, die in erster Linie aus der ED 19 westlich von Erding besteht. Wem die alte Radstrecke bekannt ist, der kennt etwa die Hälfte der Strecke bereits aus den vergangenen Jahren.
Wir als Triathleten wissen, dass eine Wendepunktstrecke mit Gegenverkehr eine erhebliche Disziplin und große Aufmerksamkeit der Wettkämpfer voraussetzt. Wir bitten Euch also ausdrücklich darum, das Rechtsfahrgebot auch in diesem Jahr zu beachten, damit wir weiterhin einen unfallfallfreien Triathlon wie in all den Jahren zuvor haben werden.

Auch bei der Terminfestlegung blieb uns in diesem Jahr leider keine Wahl: Abhängigkeiten zu anderen großen Wettkämpfen, Überschneidungen mit anderen Veranstaltungen in der Erdinger Innenstadt sowie die Verfügbarkeit von Zeitnehmer, Hilfskräften und anderen ließen uns keine Alternativen.
Uns ist bewusst, dass der Termin während der  Pfingstferien und die Änderung der Radstrecke bei einigen von Euch wenig Begeisterung hervorrufen werden – wir möchten dennoch jene, die noch zögern bitten, sich zur Teilnahme zu entschließen.

Was bleibt, ist der einmalige Zieleinlauf im Herzen der Herzogstadt Erding mit dem altbewährten Flair und das Versprechen, uns in gewohnter Weise für Euch ins Zeug zu legen.
So heißt es hoffentlich bei Euch auch in diesem Jahr wieder:
Auf nach Erding zum Stadttriathlon 2014.

Für das gesamte Organisations-Team
Der Vorstand des Trisport Erding e.V.

Unsere Partner

Wir danken unseren Sponsoren

[Erdinger Alkoholfrei]


[Stadtwerke Erding]

[Überlandwerk Erding]


[Sparkasse Erding Dorfen]


[Feneberg]


[Therme Erding]