Foto-Aktion: Mit Trisport-Accesssoires in der weiten Welt
Gesucht: die ungewöhnlichsten und witzigsten Bilder

Ja was ist das denn? Richtig: unser Vorstandsmitglied Jürgen Syre am Ayers Rock in Australien. Natürlich mit Trisport-Handtuch.
Das ist zugleich der Aufruf zum Mitmachen: Lasst Euch mit einem Trisport-Accesssoire fotografieren wo immer Ihr seid - am besten an den entlegensten und ungewöhnlichsten Orten dieser Welt.
Schickt uns Eure Fotos - wir publizieren die besten und witzigsten Bilder in unserem Flickr-Album und auf unserer Webseite.
Los geht's! Natürlich zählen auch Bilder, die Ihr schon "im Kasten" habt. Die  Einsendeadresse lautet: uw@trisport-erding.de.
Einsendeschluß der ersten Staffel ist der 31.12.2010. Danach geht's aber sicher weiter - vorausgesetzt unser Angebot findet Euer Interesse...
[wk, 03.Nov.2010]




Fit auch in der Traininsmethodik
Fortbildungsveranstaltung für Lauftreffleiter

Eine Fortbildungsveranstaltung für Lauftreffleiter besuchten sechs Gruppenleiter des Trisport-Lauftreffs am vergangenen Samstag in der Werner-von-Linde-Halle auf dem Münchner Olympiagelände. Auf dem Programm der praktischen und theoretischen Fortbildung standen neue Methoden des Lauftrainings, in die der Sportwissenschaftler Daniel Stoll, Referent des Bayerischen Leichtathletikverbandes, einführte.
Die Lauftreffleiter wollen die neuen Trainingsinhalte in die Gestaltung des Trainings beim Lauftreff einfließen lassen, der ganzjährig jeden Donnerstagabend stattfindet. [rm, 24.Okt.2010]




Lauftreff-Gruppenleiter für den Notfall gerüstet


Bei der internen Fortbildung der Lauftreff-Gruppenleiter/innen im Frühsommer 2010 ging es um die Sicherheitsfragen beim Lauftreff. Einig waren sich alle Gruppenleiter, dass jede Laufgruppe während des Trainings ein Notfallset mit sich führen sollte. [rm, 07.Okt.2010]



Neuer Mitgliederrekord

Ein neuer Meilenstein in der Entwicklung unseres Vereins ist erreicht: erstmals in unserer mehr als 10jährigen Geschichte hat die Mitgliederzahl die Marke von 300 überschritten. Der ungebrochene Zuspruch zu unserem Verein wie auch zu unseren Veranstaltungen ist Ausdruck der Faszination Ausdauersport wie auch der erfolgreichen Arbeit vom Kinder- und Jugendbereich bis hin zu den Senioren.
[ks, 21.Sep.2010]





Sogar die Sonne lachte!
Rückblick auf einen gelungenen Stadtlauf

Spaß, Spurts und starke Zeiten: Auch die 9. Auflage unseres Stadtlaufes war ein voller Erfolg. Trotz leichter Widrigkeiten im Vorfeld (Baustellen auf der geplanten Strecke, ungünstige Wetterprognose) gab es am Ende viele zufriedene Gesichter. Und als die 526 Teilnehmer des 10-Kilometer-Hauptlaufes ihre Runden drehten, strahlte sogar die Sonne. [rm, 02.Okt.2010]





Neue Jacken für junge Trisportler


Die Fa. EBV, Arbeitgeber unseres Mitgliedes Simone Blumoser, verlost als Aktion "10x1000" jedes Jahr 10 x 1000 Euro an Jugendmannschaften - für Ausrüstung und Bekleidung. Unsere TriKids gehörten in diesem Jahr zu den glücklichen Gewinnern - und präsentieren sich stolz in ihren neuen Jacken. Herzlichen Glückwunsch !
[ks, 17.Sep.2010]




"Gehirn-Jogging" wegen der KidsRun-Strecke

Zur Grübelstunde wurde die Vorbereitungssitzung für den Stadtlauf, die eigentlich die letzte sein sollte. Als sich das Team am Dienstag dieser Woche traf, um der Organisation den letzten Feinschliff zu verpassen, war plötzlich ein zentralen Punkt wieder offen: die Strecke für den KidsRun. Wegen der Bauarbeiten für den Kreisel an der Dorfener/Landshuter Straße hatten die Organisatoren die Strecke bereits zweimal umplanen müssen. Nun taten sich neue Schwierigkeiten auf: Auf der genehmigten Strecke ließ sich kein ausreichend langer Kurs für den Kinder unterbringen – lange Gesichter bei den Teammitgliedern. Verschiedene Alternativen wurden hin und her geschoben, ohne dass sich eine wirklich gute Lösung abzeichnete. Die rettende Idee kam Streckenchef Franz Groß dann über Nacht. Ob der Strecken-Schlenker über Spiegel- und Zollnergasse wirklich die rettende Idee ist, will das Team bei einem Ortstermin am Donnerstag entscheiden. Einen ortsansässigen Bäcker können die Organisatoren gleichwohl beruhigen: Die Läufe des KidRun dauern jeweils nur ein paar Minuten.
[ks, 19.Sep.2010]





Aktionstag bei Feneberg: Trisport Erding stellt sich vor


Am 18. September stellt sich unser Verein bei einem Aktionstag unseres Sponsors Feneberg vor. Während der Öffnungszeiten des Marktes sind wir mit einem Infostand am Feneberg-Markt im Gewerbegebiet Erding-West präsent und informieren über unsere Veranstaltungen und Trainingsangebote für groß und klein. Auch die Anmeldung zum Stadtlauf ist direkt vor Ort möglich. Unsere Partner DAK und pro-function werden ebenfalls mit Ständen dabei sein.
[ks, 23.Aug.2010]




Jubel im Stadtpark
37 Einsteiger schafften das Laufabzeichen

Der Erdinger Stadtpark glich am vergangenen Montagabend fast einer Sportarena: Insgesamt 37 Laufeinsteiger durchquerten die Grünanlage – einzeln oder in Gruppen, jeder in seinem Tempo. Ziel: 60 bzw. 90 Minuten ohne Pause laufen und damit das Laufabzeichen Stufe 3 bzw. 4 zu erlangen. Dieses bildet den Abschluss der dreimonatigen Aktion „Fit in den Frühling“, die der Ausdauerportverein Trisport Erding jährlich anbietet. [ks, 01.Jul.2010]



Trisportler als Gärtner


Aufgrund des aufgeweichten Bodens hatte unser Triathlon auf der Liegewiese am Krontaler Weiher deutliche Spuren hinterlassen - also griff am Mittwoch danach ein Trupp Trisportler zu Schaufel, Rechen, Schubkarre und Grassamen um stark belastete Stellen auszubessern. Triathleten können halt fast alles - sogar gärtnern ;-)
[ks, 24.Jun.2010]




Events


26. Stadttriathlon Erding | 22./23. Juni 2019
22./23. Juni 2019


18. Stadtlauf Erding | 22. September 2019
22. September 2019


12. 3Königsschwimmen | 6. Januar 2019
6. Januar 2019


Trisport Erding Events
auf Facebook