Zwei Trisportler beim zehnten Hochgernlauf

„Back to the Roots” - so fühlten sich die zwei wackeren Recken unseres Vereins bei der Teilnahme am 10. Hochgernlauf am Sonntag, den 18. Mai 2008. Sie mussten nämlich die Strecke die sie mühsam erklommen hatten, per Pedes wieder zurück gehen. Doch der Reihe nach...

Die schönen Maitage mit sommerlichen Temperaturen in der Vorwoche hatten wohl schon ein wenig verwöhnt – und so wirkte der Wettkampftag wie ein Kälteschock für Jürgen Syré und Alex Schlesier, die sich am Sonntag früh auf den Weg nach Unterwössen im Chiemgau machten.
Je näher die Berge kamen, desto dichter wurden die Wolken – dies ließ die beiden auch über eine eventuelle Schneehöhe mutmaßen... Die Befürchtungen erwiesen sich aber als unbegründet - bis zum Start hatte es aufgehört zu regnen und zeitweise hatte sich die Sonne die Vorherrschaft am Himmel erkämpft.
Nach Entrichtung der sehr teilnehmerfreundlichen Anmeldegebühr von 8 Euro und einer kurzen Aufwärmrunde ging es nach dem Startschuß durch das weitgehend menschenleere Unterwössen gen Hochgern. Ausreichend breite Wege und eine moderate Steigung führten nach 7,5 km und 900 Höhenmetern Alex Schlesier nach 51:16 min ins Ziel, Jürgen Syré erreichte nach 1:09:35 h das wolkenverhangene Ziel. Eine beachtliche Leistung, wenn man bedenkt, dass dies sein erster Berglauf war.
Ich habe mich gut gefühlt. Die ersten 1-2 km hatte ich zwar noch meine Bedenken, ob ich das schaffe, aber nachdem ich meinen Schritt gefunden hatte, war es fast ein Genuss“, sagte Jürgen nach einer recht kurzen Entspannungsphase. Für Alex war es der erste Berglauf in der Saison 2008 und er bekundete, es „betont langsam“ angegangen zu sein. Zumindest hatte er sich kein Zeitziel gesetzt...
Nach dem Wechsel in die Wärmekleidung und einem kühlen Bier machten sich somit zwei zufriedene Trisportler auf den Weg Richtung Tal - mangels Lift wiederum zu Fuß (wie eingangs schon erwähnt). Da an diesem verregneten Sonntag nur wenige Wanderer unterwegs waren, stand einem intensiven Naturgenuß nichts im Wege.
Fazit: Ein gelungener Start in die Berglaufsaison, der Appetit macht auf die kommenden Bergläufe.

Alex und Jürgen nach dem Lauf in der Hütte, leicht unscharf - wir hoffen mal, das lag an den Beleuchtungsverhältnissen und nicht am Biergenuss...



Events


23. Stadttriathlon Erding | 18./19. Juni 2016
18./19. Juni 2016


15. Stadtlauf Erding | 25. September 2016
25. September 2016


9. 3Königsschwimmen | 6. Januar 2016
6. Januar 2016


Trisport Erding Events
auf Facebook