Mitmachen beim LAUF10!-Treff

Am Ostermontag startete ein großes Laufprojekt der Abendschau in Erding

Zusätzlich zum bereits begonnenen Fit-in-den-Frühling Laufkurs bieten wir die Teilnahme am bayernweiten LAUF10! an. Wer seinen Körper wieder einmal richtig in Schwung bringen will, für den ist die Aktion LAUF10! eine weitere Gelegenheit, gute Vorsätze in die Tat umzusetzen. Das Laufprojekt der Abendschau im Bayerischen Fernsehen, dem Bayerischen Leichtathletik-Verband sowie der TU München startete am Montag, 17. April 2017 und endet mit einem großen Finallauf am Freitag, 30. Juni.

Die Erfolgsaktion, an der sich in den vergangenen Jahren viele tausend Menschen in ganz Bayern beteiligt haben, findet seit 2008 jährlich statt - heuer zum zehnten Mal! Damit niemand alleine laufen muss, bieten wir als Verein für Ausdauersport einen LAUF10!-Treff an, der das Trainingsprogramm umsetzt.  Der offizielle Auftakt fand am Ostermontag, 17. April um 19 Uhr am Eingang des Anne-Frank-Gymnasiums, Heilig-Blut 8 in Erding statt. Von da aus geht es miteinander in den Stadtpark. Die künftigen Lauftreffs finden dann immer Donnerstag, ebenfalls um 19 Uhr am Anne-Frank-Gymnasium statt.  Die Teilnahme ist gratis.
Geleitet wird die Aktion in Erding von den beiden Trisportlerinnen  Anke Lau und Katja Stein (Kontakt al@trisport-erding.de bzw. kst@trisport-erding.de)  die sich auf zahlreiche Anmeldungen freuen und vorab gerne Fragen beantworten.

10 Kilometer in 10 Wochen
Ziel des Trainingsprogramms ist es, einen Zehnkilometerlauf absolvieren zu können. Am  Montag, 17. April 2017  steigern die Teilnehmer in zehn Wochen nach zwei professionellen Trainingsplänen ihre Fitness und Ausdauer. Schließlich heißt es: „LAUF10!“. Wer zum Abschluss der zehn Wochen Lust hat, seine neu erarbeitete Sportlichkeit mit vielen anderen Teilnehmern gemeinsam auszuprobieren, kann am Freitag, 30. Juni zum Abschluss-Lauf nach Wolnzach kommen, von dem die Abendschau live berichtet.

Das Trainingsprogramm
Experten des Zentrums für Prävention und Sportmedizin der Technischen Universität haben eigens für LAUF10! zwei verschiedene Trainingspläne entwickelt, die auf die unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen der Teilnehmer eingehen. Mehr Infos unter www.abendschau.de.
Ab Anfang April steht die neue LAUF10!-App zum Download in den bekannten App-Stores bereit. Das Programm für Smartphones und Tablets bietet zahlreiche Services und Hilfstools. Die Nutzerinnen und Nutzer erhalten Trainingspläne und tägliche Motivationstipps, können Streckenverläufe per GPS aufzeichnen, Leistung und Entwicklung messen und Rezepte nachlesen.

LAUF10! in der Abendschau
Im gesamten Aktionszeitraum (Montag, 17. April bis Freitag, 30. Juni 2017) begleitet LAUF10! stellvertretend für alle Programmteilnehmer vier „Vorläufer“ bei ihrem Training, um zu zeigen, wie das Training Schritt um Schritt auf das große Ziel hinführt – den abschließenden Zehnkilometerlauf. Jedem dieser vier „Vorläufer“ ist ein prominenter Laufpate zugeordnet – in diesem Jahr der ehemalige Skilangläufer Peter Schlickenrieder, der Sternekoch Christian Henze sowie die BR-Moderatoren Andrea Otto und Stefan Scheider. Der ärztliche Leiter des Programms, Prof. Martin Halle vom Zentrum für Sportmedizin und Prävention an der Technischen Universität München, begleitet LAUF10! mit sportmedizinischen Empfehlungen. Ernährungsexperte Christian Henze ist nicht nur als Laufpate mit dabei, sondern gibt in der Sendung, unter www.abendschau.de und in der LAUF10!-App wertvolle Ernährungstipps und Rezeptempfehlungen. Vom großen Finale am Freitag, 30. Juni 2017 überträgt die Abendschau in voller Sendungsläge live aus Wolnzach.


Laufen in der Gruppe macht Spaß!


Events


24. Stadttriathlon Erding | 17./18. Juni 2017
17./18. Juni 2017


16. Stadtlauf Erding | 24. September 2017
24. September 2017


10. 3Königsschwimmen | 6. Januar 2017
6. Januar 2017


Trisport Erding Events
auf Facebook