Sportmanagement-Studenten der FH Erding involviert in Organisation des Stadttriathlons

„Flyer und Give-Aways müssen bestellt, die mobilen Sportangebote von der Hochschule in Treuchtlingen organisiert werden, und den Auf- und Abbau des Messestandes sowie die einheitliche Kleidung müssen wir auch noch absprechen“, bringt ein Student in die Runde ein, als es um die noch zu erledigenden Aufgaben bei der Organisation für den Stadttriathlon Erding, der am 23.06.2013 stattfinden wird, geht. Studierende des sechsten und siebten Semesters des Sportmanagement-Studiengangs der Hochschule Erding haben in Zusammenarbeit mit Trisport Erding und ihrem Dozenten, Herrn Prof. Dr. Michael Förch, im Rahmen des Kurses „Fallstudienseminar III“, die Möglichkeit, am traditionellen Stadttriathlon Erding mitzuwirken.

Die Hochschule Erding besteht seit 2004 und wird von Jahr zu Jahr größer. Studierende haben in Erding sowie an den weiteren sechs Standorten, zu denen Treuchtlingen, Berlin, Unna, Neumarkt in der Oberpfalz, Bad Tölz und Günzburg gehören, die Möglichkeit, einen Bachelor- sowie einen Masters Abschluss in den Studiengängen Sportmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht oder Wirtschaftspsychologie zu erlangen. Das semi-virtuelle Studium an der Hochschule Erding bietet den Studierenden, trotz der wenigen Präsenzphasen, viele praxisorientierte Kurse. Die Studierenden haben die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit externen Organisationen Projekte zu planen und durchzuführen. Ein großes Projekt für die Studierenden des Kurses „Fallstudienseminar III“ wird in diesem Jahr die Mitwirkung am Stadttriathlon Erding sein. „Die Studierenden bekommen die Möglichkeit, den Verantwortlichen der verschiedenen Ressorts beim Trisport Erding unter die Arme zu greifen und sie bei der Planung und Durchführung des Stadttriathlons zu unterstützen“, so Kursleiter Dr. Michael Förch. In diesem Jahr werden die Studenten in den Ressorts Innenstadt, Rad- und Schwimmstrecke, der Wechselzone sowie der Zeitnahme, Anmeldung und Startnummernausgabe vertreten sein. Einige ihrer Kommilitonen bringen sich durch ihre Mithilfe beim KidsTri sowie bei der Siegerehrung ein. Ein wichtiges Ressort ist auch die Organisation eines Messestandes der Hochschule Erding während des gesamten Wochenendes. Die Studenten dieses Ressorts haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Hochschule Erding mit einem Messestand auf dem Marktplatz zu präsentieren und allen Interessierten Informationen über die Hochschule sowie die verschiedenen Studienangebote zu geben. Der Messestand wird am 22. Juni ab 16:00 Uhr sowie während des Stadttriathlons am 23. Juni von den Studierenden und ihren Dozenten vertreten sein. Neben den Informationen über die Hochschule warten auch viele Mitmachangebote auf die Besucher.

Im Vorfeld müssen sich die Studierenden um die komplette Organisation des Informationsstandes kümmern. Dazu gehören u.a. die Organisation des Standplatzes sowie des Pavillons und der Beach Flags. Weitere Aufgabenbereiche sind die Bestellung der Giveaways, der Werbematerialien sowie die Besorgung von mobilen Sportangeboten. Weitere wichtige Punkte, die von den Studierenden beachtet werden müssen, sind die Öffentlichkeitsarbeit, sowie die Organisation des Auf- und Abbaus  des Messestandes. Unterstützung bekommen die sieben Studierenden des Ressorts von ihrem Kursleiter Prof. Dr. Michael Förch, sowie von einigen Verantwortlichen der Hochschule Erding. Dazu zählen u.a. die Marketingabteilung unter Leitung von Sabrina Bernhardt sowie der Dekan der Fakultät Sportmanagement Bernd Oliver Schmidt.

Ressort Messestand:
Sandra Hütter
Raika Seger
Kerstin Ebert
Martin Wagner
Nico Pavlovic
Jakob Lohner
Michael Wimmer

Events


23. Stadttriathlon Erding | 18./19. Juni 2016
18./19. Juni 2016


15. Stadtlauf Erding | 25. September 2016
25. September 2016


9. 3Königsschwimmen | 6. Januar 2016
6. Januar 2016


Trisport Erding Events
auf Facebook




Trisport Erding ist Partner von Amazon:
In Partnerschaft mit Amazon