Von 32 auf 230

Vor zehn Jahren wurde Trisport Erding gegründet

Am 26. Oktober 2009 feierte der Ausdauersportverein Trisport Erding seinen 10. Geburtstag. Ein kleiner Rückblick:
"Wir werden langsam erwachsen“ - mit diesen Worten des Vorstandsmitglieds Winfried Kretschmer begann am 26. Oktober 1999 die Geschichte des Ausdauersportvereins Trisport Erding. An jenem Dienstagabend trennte sich die Triathlonabteilung des TSV Erding per einstimmigem Beschluss vom Mutterverein, um auf eigenen Füßen zu stehen.

32 Triathleten, knapp die Hälfte der 72 Mitglieder starken Abteilung, war zugegen. Sieben Jahre lang hatten Kretschmer & Co. unter dem Dach des TSV den Triathlonsport gefördert und unter anderem 1994 den ersten Stadttriathlon organisiert, der schnell zum teilnehmerstärksten Kurztriathlon Bayerns wurde. Nun war es Zeit, die Geschicke des Ausdauersports in die eigene Hand zu nehmen.

Angezogen vom vielfältigen Angebot des neuen Vereins, der sich auch an Breitensportler wendet und dessen Donnerstags-Lauftreff in der Herzogstadt schnell zu einer Institution wurde, waren 2002 bereits über 100 Ausdauerfans bei Trisport aktiv. Im gleichen Jahr kam ein weiterer Eckpfeiler zur Welt: der Stadtlauf.

Heute kann man sagen, dass sich Kretschmers Prophezeihung bewahrheitet hat: Trisport Erding hat 230 Mitglieder, einen starken Nachwuchs mit 25 TriKids, und Stadttriathlon und Stadtlauf sind aus Erding nicht mehr wegzudenken. Auf also in die nächsten zehn Jahre!

Einige Bilder die in der Zeit der Trisportgründung gemacht wurden:

Lauftreff im Juni 1997


5 Trisportler-to-be erfolgreich beim Berlin Marathon im September 1999


Winterlauf Ismaning im Februar 2000


Trisportler nach dem Spinningtraining im Gesundheitspark, im Jahre 2000


Events


25. Stadttriathlon Erding | 16./17. Juni 2018
16./17. Juni 2018


17. Stadtlauf Erding | 23. September 2018
23. September 2018


12. 3Königsschwimmen | 6. Januar 2019
6. Januar 2019


Trisport Erding Events
auf Facebook